Ergotherapie

Ergotherapie unterstützt Menschen dabei, ihren Alltag besser bewältigen zu können, die durch einen Unfall, eine  Krankheit oder durch eine Entwicklungsstörung in ihrem Leben eingeschränkt sind. Dabei geht die Ergotherapie davon aus, dass gezielt eingesetzte Tätigkeit gesundheitsfördernde und therapeutische Wirkung hat.

Ergotherapie kommt in der Behandlung von neurologischen Patienten zum Einsatz, sowie im Bereich der Handchirurgie, der Orthopädie und Psychiatrie, in der Pädiatrie und in der Geriatrie.

Weitere Anwendungsbereiche sind präventive und gesundheitsfördernde Beratungen für Firmen und öffentliche Institutionen.

Wann ist Ergotherapie sinnvoll?

  • kognitives Training nach/ bei neurologischen Erkrankungen
  • bei Beschwerden bzw. nach Operationen im Schulter-, Ellbogen-, Handbereich
  • ADL-Training (Aktivitäten des täglichen Lebens) bei orthopädischen und neurologischen Erkrankungen (Parkinson, Insult, arthrotische Erkrankungen der Hand,...)

 

 

Folgende TherapeutInnen bieten Ergotherapie an:

ONLINE BUCHUNG

Buchen Sie Ihren Termin schnell und einfach online. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!